Benjamin Bühler

Forschungsschwerpunkte: Politische Ökologie, Prognostik und Literatur, Literatur- und Kulturgeschichte von Pflanzen und Tieren (17.-20. Jh.), Semiologie der Grenze

Ausgewählte Publikationen: Gemeinsam mit Stefan Rieger: „Das Wuchern der Pflanzen. Ein Florilegium des Wissens“ (Frankfurt am Main 2009); Gemeinsam mit Stefan Rieger: „Vom Übertier. Ein Bestiarium des Wissens“ (Frankfurt am Main 2006); „Lebende Körper. Biologisches und anthropologisches Wissen bei Rilke, Döblin und Jünger“ (Würzburg 2005).

Kontakt:

Dr. Benjamin Bühler

Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin

Schützenstr. 18

10117 Berlin

E-Mail: buehler@zfl-berlin.org

Webseite: http://www.zfl-berlin.org/wissenschaftler-detail/items/buehler.html

Drucken/exportieren