SynergieWissen | Network

Mirko Baum

ist Architekt und Professor für Architektur mit dem Lehrgebiet "Konstruktives Entwerfen" an der RWTH Aachen.
mehr Information

Peter Berz

ist Kultur- und Medienwissenschaftler, 2008-2013 ZfL-Mitarbeiter, zuletzt im Projekt »Übertragungswissen – Wissensübertragungen«.
Vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 war er Ver­tre­tungs­pro­fes­sur im Bereich »Me­di­en­kul­tu­ren« an der Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg.
mehr Informationen

Benjamin Bühler

ist Literaturwissenschaftler und Biologe, als Heisenberg-Stipendiat tätig im ZfL-Forschungsprojekt "Prognostik und Literatur" mehr Informationen


Sergej Choružij

[auch: Sergey Horuzhy] ist Professor für Mathematik und Professor für Philosophie an der Russischen Akademie der Wissenschaften, Begründer und Leiter des Instituts für Synergetische Anthropologie
mehr Informationen

Gor Čachal

russischer Künstler und Kurator
mehr Informationen

Markus A. Dahlem

Susanne von Falkenhausen

ist Professorin für Neuere Kunstgeschichte mit Schwerpunkt Moderne, HU Berlin.
mehr Informationen

Marie-Luise Heuser

ist Philosophin am Institut für Geophysik und extraterrestrische Physik der TU Braunschweig, Geschäftsführerin der „Gesellschaft für Kultur und Raumfahrt“.
mehr Informationen

Anar Imanov

ist Slawist und forscht zu „Wissenschaft und Prophetie in der Dichtung der russischen Avantgarde“, Mitarbeit am ZfL-Projekt Synergie. Technik und Glaube in der Slavia Orthodoxa(von 2010-2012).
mehr Informationen

Georgi Kapriev

ist Professor für Geschichte der Philosophie an der Sofioter Universität, Präsident der Kommission »Byzantinische Philosophie« der Société Internationale pour l’Étude de la Philosophie Médiévale.
mehr Informationen

Elena Knjazeva

[auch: Helena Knyazeva] ist Professorin für Philosophie an der Russischen Akademie der Wissenschaften, Leiterin des Fachbereichs »Evolutionäre Erkenntnistheorie«.
mehr Informationen

Joachim Krausse

ist Professor em. für Designtheorie, Hochschule Anhalt Dessau.
mehr Informationen

Jochen Kretschmer

ist Chemiker und Nachwuchsgruppenleiter an der Universität Regensburg.
mehr Informationen

George Levit

ist Assistant Professor für Wissenschaftsgeschichte an der University of King's College, Halifax, Forschungsstipendiat am Ernst-Haeckel-Haus der Friedrich-Schiller Universität Jena mit dem Projekt »Evolution ohne Genetik – Alternativtheorien in der Evolutionsbiologie des 20. Jahrhunderts«.
mehr Informationen

Vanessa Lux

ist Psychologin, wissenschaftliche Mitarbeiterin im ZfL-Forschungsprojekt "Kulturelle Faktoren der Vererbung". Seit 2011 ist sie Research Fellow an der Ruhr Universität Bochum.
mehr Informationen

Linda Pelchat

war studentische Mitarbeiterin im ZfL-Projekt „Synergie. Technik und Glaube in der Slavia Orthodoxa“ (von 2010-2013).
mehr Informationen

Tatjana Petzer

ist Slavistin und Literaturwissenschaftlerin, Dilthey-Fellow am ZfL mit dem Projekt „Wissensgeschichte der Synergie“.
mehr Informationen

Igor Polianski

ist Medizin- und Wissenschaftshistoriker und stellvertretender Direktor am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Universität Ulm.
mehr Informationen

Hannes Puchta

studiert slawische Sprachen und Literaturen sowie ungarische Literatur und Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er ist seit 2015 studentischer Mitarbeiter im ZfL-Projekt Wissensgeschichte der Synergie.
mehr Informationen

Igor Sacharow-Ross

ist Künstler und Professor an der Universität Duisburg-Essen.
mehr Informationen

Henrieke Stahl

ist Professorin für slavische Literaturwissenschaft, Universität Trier, Mitglied des wissenschaftlichen Vorstandes der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte.
mehr Informationen

Jens Starke

ist Associate Professor für Mathematik, Technische Universität Dänemark.
mehr Informationen

Stephan Steiner

ist Philosoph und war von 2012 bis 2015 Mitarbeiter im ZfL-Projekt „Wissensgeschichte der Synergie“.
Ist seit 2015 Referent für Philosophie an der katholischen Akademie in Berlin e. V. und leitet dort u. a. das Kolloquium junge Religionsphilosophie.
mehr Informationen

Benjamin Steininger

ist Kulturwissenschaftler und Wissenschaftshistoriker. Er ist Leiter des virtuellen Sammlungsprojekts Rohstoff Geschichte \\
mehr Informationen

Martin Treml

ist Religionswissenschaftler und Judaist und Leiter des ZfL-Projekts »Poetologie und jüdische Philosophie nach 1945. Gershom Scholem-Edition«
mehr Informationen

Georg Töpfer

ist Biologe und Philosoph und Leiter des ZfL-Projekts »Die wandernden Grenzen der Biologie« und war von 2012-2015 Leiter des Forschungsbereichs »LebensWissen«. am ZfL.
mehr Informationen

Christina Vagt

ist Kultur- und Medienwissenschaftlerin und seit Mai 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Literatur und Wissenschaft an der TU Berlin. Im Sommersemester 2016 hat sie eine Gastprofessur im Bereich Wissens- und Kulturgeschichte am Institut für Kulturwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.
mehr Informationen

Margarete Vöhringer

ist Kunst- und Wissenschaftshistorikerin im ZfL-Projekt Das Auge im Labor. Zur Kunst- und Wissenschaftsgeschichte eines Organs« und Leiterin des Forschungsbereichs »Kunst- und WissensPraktiken«.
mehr Informationen

Drucken/exportieren