Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles:20100301

1. März 2010

Wissenschaftsblogs

Auf Telepolis schreibt Arnd Zickgraf über "Blogs - die Hintertür der Naturwissenschaften". Er meint: „Forschertagebücher ergänzen Wissenschaftsjournalismus. Bloggende Wissenschaftler werden nicht immer für voll genommen. In absehbarer Zeit könnte sich das ändern. Denn mit ihren Forschertagebüchern stellen Blogger die Wissensvermittlung vom Kopf auf die Füße. Sie zeigen, dass zur Wissenschaft der Wissenschaftsbetrieb gehört und zur Forschung die Kommunikation.“

(Entdeckt im Schockwellenreiter)

aktuelles/20100301.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/23 10:46 (Externe Bearbeitung)