Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles:20121204

Crowdfunding

Crowdfunding = Schwarmfinanzierung

Dirk von Gehlen schreibt anhand seines eigenen erfolgreichen Versuchs, ein Buch finanziert zu bekommen, über Crowdfunding für Kunst und Kultur.

Auch für Wissenschaftler gibt es schon einige Crowdfunding-Plattformen, seit Ende November zum Beispiel das vom Stifterverband ins Leben gerufene Sciencestarter. Dort gibt es beispielsweise das Projekt There ist literature in Africa?!, mit dem Ziel, eine Forschungsreise nach Westafrica, speziell in den Senegal, zu finanzieren. In einem kurzen Artikel wurde das Verfahren am 21. November auf heise.de vorgestellt. Mehr darüber ist auch hier zu erfahren.

Und schließlich gibt es im Scinoptica-Blog eine Liste mit weiteren Crowdfunding-Plattformen für wissenschaftliche Projekte.

(Aus vielen Quellen geschöpft - zuletzt aus Netzpiloten)

aktuelles/20121204.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/23 10:47 (Externe Bearbeitung)