Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles:elektrisch_lesen

Elektrisch lesen

E-Books im Denknebel des Literaturbetriebs - Gunnar Sohn schreibt darüber bei den Netzpiloten: „Das E-Book wird bislang als schlechteres Buch angesehen – und trotzdem teurer verkauft. Und die neuen Schreibweisen der Netzzeit warten nicht auf den alten Literaturbetrieb.“

~~DISCUSSION~~

aktuelles/elektrisch_lesen.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/23 10:47 (Externe Bearbeitung)